Dodax

Suchen in 1648783 Artikel

Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten

ZRM-Bildkartei

von
 72,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungsspielräumen. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im so genannten "Ideenkorb", ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Sie ist in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Manual erhältlich. Interessenten: Coaches, PsychologInnen und PädagogInnen in der Wirtschaft und in der pädagogischen Praxis, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, TrainingsleiterInnen, LehrerInnen, in der Weiterbildung engagierte und an psychologischen Themen interessierte Personen.

Mitwirkende

Autor: Frank Krause
Autor: Maja Storch

Biographie Maja Storch

Maja Storch, geb. 1958, Dr. phil., ist Diplompsychologin, Psychodramatherapeutin und Jungsche Psychoanalytikerin. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität in Zürich und in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung, Psychotherapie und Coaching. Sie lebt in Süddeutschland.