Dodax

Suchen in 1690061 Artikel

 10,10 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Wählen Sie Ihren Preis

Dodax
Preis  10,10
Lieferung bis Freitag, 9.12.2016
Dodax EU
Preis  10,10
Lieferung bis Freitag, 9.12.2016

Beschreibung

Diese Bücher wurden speziell für Kinder entwickelt, die mit Ihrer Muttersprache aufwachsen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die genaue Kenntnis der Muttersprache eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Kind eine zweite Sprache erfolgreich erlernen kann. Diese zweisprachigen Bücher bieten kindgemäße Themen mit grundlegendem Wortschatz und elementaren Satzmustern an. Betrachten und besprechen Sie möglichst oft mit Ihrem Kind die vielen Bilder und Szenen. Ihr Kind gewinnt dadurch immer mehr Sicherheit
  • auch in der zweiten Sprache
  • und kann somit Sprachkönnen und Weltwissen aufbauen. Ist Ihre starke Sprache das Englische? Dann sollten Sie mit Ihrem Kind alle Themen zuerst in dieser Sprache besprechen; andernfalls ist es umgekehrt. Fühlen Sie sich in beiden Sprachen sicher? Dann sollten Sie sich mit ihm über alle Themen in beiden Sprachen unterhalten und auf diese Weise den entscheidenden Grundstein für den Bildungserfolg Ihres Kindes selbst legen: ein gutes Sprachwissen.

Mitwirkende

Biographie Havva Engin

Prof. Dr. Havva Engin, Professorin für Allgemeine Pädagogik mit Schwerpunkt interkulturelle Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Leiterin des Heidelberger Zentrums für Migrationsforschung und Transkulturelle Pädagogik.

Biographie Birgitta Reddig-Korn

Dr. Reddig-Korn, ist Akademische Rätin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und Autorin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Schriftspracherwerb, Didaktik und Methodik des Anfangsunterrichts, Lesedidaktik und Kinder-und Jugendliteratur.

Biographie Beate Weiß

Beate Weiß, Diplom-Grafik-Designerin (Hochschule für Gestaltung Pforzheim); Grund- und Hauptschullehrerin mit Schwerpunkt Deutsch, Kunst und Fremdsprachenfrühbeginn; Lehrbeauftragte am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Pforzheim