Dodax

Suchen in 1829286 Artikel

 10,28 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Wählen Sie Ihren Preis

Dodax
Preis  10,28
Lieferung bis Mittwoch, 4.10.2017
Dodax EU
Preis  13,34
Lieferung bis Donnerstag, 28.09.2017

Beschreibung

Weit spannt sich der Bogen der 23 Geschichten der Eva Luna, die
  • wie das gesamte Werk der Isabel Allende
  • auf wunderbare Weise einen Wesenszug im Charakter der Autorin spiegeln: die Begeisterung für das Leben. Für die Höhepunkte und die Niederlagen, für die Freude und den Schmerz, die im Leben oft so dicht beieinander liegen. In Atmosphäre, Szenerie und Thematik sind die Geschichten so abwechslungsreich wie das erzählerische Temperament ihrer Autorin. Sie spielen in einem Südamerika, das von den kalten Südzonen bis zum hitzigen Dschungel und den ölschwitzenden Küstenstädten der Karibik reicht. Erotik, Leidenschaft und Gewalt, aber auch übermütiger Humor prägen diese Geschichten, die den Leser die Zeitvergessen machen durch die Dichte und Reife ihrer Erzählkunst.Begeisterung für das Leben, dieser Wesenszug von Isabel Allende spiegelt sich in allen 23 Geschichten der "Eva Luna" wider. So abwechslungsreich wie die Landschaften Südamerikas, das von den kalten Südzonen bis zum hitzigen Dschungel und den ölschwitzenden Küstenstädten der Karibik reicht, sind diese in Atmosphäre, Szenerie und Thematik so unterschiedlichen Geschichten. Die Fabulierkunst Isabel Allendes kennt keine Grenzen, wenn sie von Erotik, Leidenschaft und Gewalt erzählt und auch ihr unverwechselbarer, übermütiger Humor blitzt immer wieder auf.

Mitwirkende

Biographie Isabel Allende

Isabel Allende, geboren 1942 in Lima/Peru, ging nach Pinochets Militärputsch am 11. September 1973 ins Exil. 1982 erschien ihr erster Roman "Das Geisterhaus", der zu einem Welterfolg und 1993 vom dänischen Regisseur Bille August verfilmt wurde. Allende arbeitete unter anderem als Fernseh-Moderatorin und war Herausgeberin verschiedener Zeitschriften. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kalifornien.

Im Jahr 2011 wurde ihr der Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis, einer der wichtigsten Literaturpreise Dänemarks, verliehen.