Dodax

Suchen in 1243443 Artikel

Das Hara Buch

Zurück zur Quelle der Lebenskraft

von
 13,20 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

In Japan wird das Hara als Quelle des Lebens bezeichnet. Alle die Tai Chi, Chi Gong, Yoga oder die östlichen Kampfkünste praktizieren, wissen und schätzen die Zentrierung im Hara, als unerschöpfliche Quelle für Kraft, Ausdauer und Bewusstheit. Osho erläutert hier, wie man mit einfachen Übungen die Achtsamkeit auf das Hara richten kann, und so Schritt für Schritt dieses Zentrum stärkt und aus ihm heraus agiert.

Mitwirkende

Autor: Osho

Biographie Osho

Osho (Bhagwan Shree Raijneesh) wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.

Anmerkung

"Oshos spricht unmittelbar zur Seele. Werden Sie ganz Ohr, lauschen Sie " Gabrielle Roth