Kulturelle Erinnerung im jüdisch-amerikanischen Roman der Gegenwart - Eine Vergleichsstudie

von Dersch, Christina
Zustand: Neu
€ 50,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Dersch, Christina Kulturelle Erinnerung im jüdisch-amerikanischen Roman der Gegenwart - Eine Vergleichsstudie
Dersch, Christina - Kulturelle Erinnerung im jüdisch-amerikanischen Roman der Gegenwart - Eine Vergleichsstudie

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 50,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-25 und 2021-05-27
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Die Selbstverständlichkeit, mit der heute Begriffe wie Erinnerung, Identität, kollektives Gedächtnis und Geschichte im selben Atemzug genannt werden, beruht nicht zuletzt auf einer gewaltigen Zäsur in der Mitte des 20. Jahrhunderts: dem Holocaust. Eng damit verbunden ist das von zahlreichen Überlebenden postulierte Darstellungsverbot des Holocaust mit der Begründung, etwas so Schreckliches und ultimativ Grausames könne niemals in angemessene Worte gefasst, geschweige denn von Nicht-Betroffenen wirklich verstanden werden. Dem steht jedoch die kulturbedingte Notwendigkeit des Erinnerns gegenüber, damit nicht nur die direkt nachgeborenen Generationen, sondern auch die in fernerer Zukunft lebenden Nachkommen von Opfern, Tätern und Zeitgenossen aus diesem historischen Ereignis ihre Lehren ziehen und seine Relevanz im Gedächtnis behalten können. Die Arten der Darstellung und die hierfür gewählten Medien sind zahlreich und verfolgen unterschiedlichste Zwecke. Populäre Literatur nimmt hierbei einen spezifischen Platz ein. Ausgehend von zwei Romanen jüdisch-amerikanischer Autoren sollen hier Rückschlüsse gezogen werden auf die Konstruktion von Identität und kultureller Erinnerung.

Mitwirkende

Autor:
Dersch, Christina

Weitere Informationen

Biografie:
Christina Dersch, Dipl.-Kulturwirtin: Studium der Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit Schwerpunkt anglo-amerikanischer Kulturraum an der Universität Passau. Angestellte bei Arts & Others Communication GmbH, Bad Homburg v.d.H.
Seitenanzahl:
84
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.005 m; 0.172 kg
GTIN:
09783639224375
DUIN:
R123MM2VM4J
€ 50,40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.