Empathie und Mitgefühl in Trauerbegleitung und Beratung - Nutzen, psychosoziale Risiken und Training

von Marion Schenk
Zustand: Neu
€ 19,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Marion Schenk Empathie und Mitgefühl in Trauerbegleitung und Beratung - Nutzen, psychosoziale Risiken und Training
Marion Schenk - Empathie und Mitgefühl in Trauerbegleitung und Beratung - Nutzen, psychosoziale Risiken und Training

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 19,00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 14 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 27. Mai 2022 und Dienstag, 31. Mai 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 19,00

Verkauft von Dodax

€ 19,00 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 27. Mai 2022 und Dienstag, 31. Mai 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Trauerbegleitung und Beratung sind ohne Empathie und Mitgefühl undenkbar. Dennoch treffen Fachpersonen und ehrenamtlich Tätige immer wieder Situationen an, in denen Mitgefühl fehlt oder Empathie Mitleid auslöst. Um selbst psychisch und physisch gesund zu bleiben und andere dabei zu unterstützen, ist es nicht nur sinnvoll, sondern notwendig, Möglichkeiten kennenzulernen, die angemessenes Mitgefühl fördern. Denn Mitleiden führt langfristig zu Überforderung im Gegensatz zu Mitgefühl, das nicht nur beim Gegenüber, sondern auch bei einem selbst angenehme Gefühle freisetzt. Theoretische Hintergründe zu Faktoren, die Mitgefühl einschränken und Mitleid erzeugen, sowie anschauliche Falldarstellungen aus der Praxis bilden die Basis, um die Kernkompetenz „angemessenes Mitgefühl“ in sozialer Arbeit entwickeln zu können.

Mitwirkende

Autor:
Marion Schenk

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
mit 10 Abb.
Herausgeber:
Müller, Monika
Rechenberg-Winter, Petra
Kautzsch, Katharina
Clausing, Michael
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Biografie:
Marion Schenk ist Systemische Beraterin (DGSF), Systemischer Coach (ECA) und wingwave®-Coach (ECA), Supervisorin (DGSv) und Trauerbegleiterin. Sie arbeitet in ihrer Praxis »horizont« in Lübeck mit den Schwerpunkten Konflikt- und Krisenmanagement in Beruf und Alltag sowie mit Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen aufgrund innerdeutscher Migration und nach Verlusterfahrungen wie Suizide.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
135
Zusammenfassung:
Empathie und Mitgefühl statt Mitleid – das tut allen Gutes

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.204 x 0.098 x 0.012 m; 0.18 kg
GTIN:
09783525407677
DUIN:
I7NM3D41RFV
€ 19,00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.