GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Seitdem die Ehe das Monopol verloren hat, Sexualität zu rechtfertigen und Beziehungen und Familien zu definieren, hat sich die soziale Organisation von Ehe, Familie und Elternschaft im Lebenslauf verändert. Wie schlägt sich die hohe Bedeutung, die der Sexualität heute zugesprochen wird, in der individuellen Gestaltung von Partnerschaftsbiografien nieder? Welche Rolle spielt Sexualität für Paare und Familienbeziehungen und wie verändert sich diese Rolle im Laufe der Lebensgeschichte? Die Studie verbindet sexualwissenschaftliche und familiensoziologische Fragestellungen. In ihrem Zentrum steht die Längsschnittbetrachtung von Partnerschaftsbiografien. Mit dem Verfahren der 'Optimal-Matching-Analyse' werden 776 Partnerschaftsbiografien 30-, 45- und 60-jähriger Männer und Frauen beschrieben, analysiert und verglichen. Qualitative Interviews mit älteren Paaren (60-Jährige) explorieren den Stellenwert der Sexualität in lebenslangen Beziehungen.

Anmerkung

Seitdem die Ehe das Monopol verloren hat, Sexualität zu rechtfertigen und Beziehungen und Familien zu definieren, hat sich die soziale Organisation von Ehe, Familie und Elternschaft im Lebenslauf verändert. Matthiesen untersucht den sozialen Wandel von Beziehungen und Sexualität anhand der Analyse von 776 Beziehungsbiografien 30-, 45- und 60-jähriger Männer und Frauen und stellt die Ergebnisse einer qualitativen Studie über die Verläufe lebenslanger Beziehungen älterer Paare vor.

Mitwirkende

Autor Silja Matthiesen

Biographie Silja Matthiesen

Silja Matthiesen, Jg. 1968, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem pro familia-Forschungsprojekt »Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch bei minderjährigen Frauen«. Sie ist Redakteurin der »Zeitschrift für Sexualforschung« und langjährige Mitarbeiterin des Instituts für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Produktdetails

DUIN 142MTLEOK9F

GTIN 9783898065788

Veröffentlichungsdatum 01.09.2007

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 344

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148  mm

Produktgewicht 504 g

Wandel von Liebesbeziehungen und Sexualität

Empirische und theoretische Analysen

Silja Matthiesen

€ 33,90

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 31. Juli und Donnerstag, 2. August

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 33,90
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG