Käthe Kollwitz - Der Werküberblick. 1888 - 1942

von Kollwitz, Käthe
Zustand: Neu
€ 46,30
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Kollwitz, Käthe Käthe Kollwitz - Der Werküberblick. 1888 - 1942
Kollwitz, Käthe - Käthe Kollwitz - Der Werküberblick. 1888 - 1942
Kollwitz, Käthe - Käthe Kollwitz - Der Werküberblick. 1888 - 1942

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 46,30 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 33 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 27. Mai 2022 und Dienstag, 31. Mai 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 46,30

Verkauft von Dodax

€ 46,30 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 27. Mai 2022 und Dienstag, 31. Mai 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

»Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbedürftig sind.« Dieser Satz, ein Tagebucheintrag aus dem Jahr 1922 und noch heute so aktuell wie damals, ist das Bekenntnis einer großen Künstlerin: Käthe Kollwitz (1867–1945). Mit ihren Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen erlangte sie bereits zu Lebzeiten weltweites Ansehen.
Mit den großen grafischen Zyklen »Ein Weberaufstand« und »Bauernkrieg« stellt Käthe Kollwitz ihr Können als Grafikerin schon früh eindrucksvoll unter Beweis. Ihre Radierungen, Lithografien und Holzschnitte gehen bereits zu Beginn ihrer Karriere in die Sammlungen namhafter Kunstinstitute ein. Ihre stetig wachsende Anerkennung als Künstlerin wird durch zahlreiche Ehrungen gewürdigt, nicht zuletzt ernennt sie 1919 die Preußische Akademie der Künste als erste Frau zur Professorin. Die neue Monografie stellt Leben und Werk von Käthe Kollwitz – einer der bedeutendsten deutschen Künstlerinnen der klassischen Moderne – in nie dagewesener Dichte vor.

Mitwirkende

Autor:
Kollwitz, Käthe

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
259 Abbildungen
Herausgeber:
Fischer, Hannelore;Fischer
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Hirmer
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
304
Zusammenfassung:
"Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbedürftig sind." Dieser Satz, ein Tagebucheintrag aus dem Jahr 1922 und noch heute so aktuell wie damals, ist das Bekenntnis einer großen Künstlerin: Käthe Kollwitz (1867-1945). Mit ihren Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen erlangte sie bereits zu Lebzeiten weltweites Ansehen.

Stammdaten

Produkttyp :
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.289 x 0.247 x 0.031 m; 0.788 kg
GTIN:
09783777430782
DUIN:
AQN0BD04Q1N
€ 46,30
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.