MyWeb - Potenziale und Grenzen der Internet-Personalisierung

von Pfeffer, Michael
Zustand: Neu
€ 50,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Pfeffer, Michael MyWeb - Potenziale und Grenzen der Internet-Personalisierung
Pfeffer, Michael - MyWeb - Potenziale und Grenzen der Internet-Personalisierung

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 50,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 13. August 2021 und Dienstag, 17. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 50,40

Verkauft von Dodax EU

€ 50,40 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 13. August 2021 und Dienstag, 17. August 2021
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Qualität der im Massenmedium Internet dargebotenen Informa tio nen und Produkte unterscheidet sich oft nur noch marginal. Namhafte Anbieter müssen nach Möglichkeiten der Marktpositionierung suchen, um dem wachsenden Online-Wett bewerb standhalten zu können. Die Per sonalisierung von Internetangeboten ist ein vielver sprechen der Weg, der im Online-Marketing zunehmend an Be deutung gewinnt. Michael Pfeffer lotet das Erfolgs potenzial von Internet-Personalisie run gen differenziert und faktenreich aus. Der Autor betrachtet sowohl die Anbieter- als auch die Nachfrageseite und stellt die Möglichkeiten, aber auch die Probleme und Grenzen der Personalisierung vor. Denn bei fal scher Herangehensweise können sich die Vorteile leicht in das Gegenteil umkehren: Der Kunde geht verloren, statt stärker an den Anbieter ge bun den zu werden. Wer das Potenzial der Internet-Personalisierung aus schöpfen möchte, sollte sich zuvor mit dem gesamten Spektrum der Personalisierungs möglichkeiten, mit den Techniken und Nutzerstruktu ren aus ein ander setzen. Wie sich die Personalisierung zur Killer-Applikation ent wickelt, die sowohl für den Anbieter als auch für die Nachfrager große Vorteile bietet und damit Basis einer Win-Win-Situation wird, wird an schaulich dargestellt und mit einschlägigen Marktstudien belegt.

Mitwirkende

Autor:
Pfeffer, Michael

Weitere Informationen

Biografie:
Dipl.-Kfm. für MedienwirtschaftDer Autor studierte nach seiner Ausbildung zum Off setdrucker Medienwirtschaft an der Technischen Universität Ilmenau. Zurzeit ist Michael Pfeffer als Soft wareentwickler tätig. Medien, speziell das Inter net, bilden seinen zentralen Interessensschwerpunkt.
Seitenanzahl:
100
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
AV Akademikerverlag

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.006 m; 0.195 kg
GTIN:
09783639443561
DUIN:
1T9ON1JJUG0
€ 50,40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.