GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Der Einfluss der romanischen Literaturen auf die mittelhochdeutsche und mittelniederländische Lyrik, v.a. auf den Minnesang von seinen Anfängen bis ins 14. Jahrhundert, wird in den einzelnen Kapiteln des Bandes Lyrische Werke (GLMF III) in chronologischer Ordnung dargestellt. Zugleich werden die bisher nur verstreut oder in Einzeldarstellungen gebotenen Forschungen zu einem Gesamtbild der Einwirkung altokzitanischer und altfranzösischer Lyrik zusammengefasst. Neben der inhaltlichen und formalen Rezeption sind dabei auch die Musik und die meist außer Betracht gelassene Sangspruchdichtung berücksichtigt.

Anmerkung

Die europäische Kunst, Philosophie und Literatur des Mittelalters wurde entscheidend von der französischen Kultur geprägt. Dieses Handbuch gibt erstmals einen umfassenden Überblick über Elemente der deutschen und niederländischen Literatur zwischen 1100 und 1300, die auf Anregungen und Vorgaben aus Frankreich beruhen. Internationale Herausgeberund eine große Zahl von Fachgelehrten präsentieren das bisher in der Forschung zum Thema Geleistete.

Mitwirkende

Herausgeber Volker Mertens

Herausgeber Anton H. Touber

Herausgeber Geert H. M. Claassens

Herausgeber Fritz P. Knapp

Herausgeber René Pérennec

Produktdetails

DUIN 3PNMVF38GEO

GTIN 9783110229745

Veröffentlichungsdatum 19.03.2012

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 404

Produkttyp Buch

Größe 230 x 155  mm

Produktgewicht 719 g

Lyrische Werke

Volker Mertens

€ 179,95

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 29. August und Freitag, 31. August

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 179,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG