Eine Buchrezension zu "Anton - oder die Zeit unwerten Lebens" von Elisabeth Zöller

von Esser, Matias
Zustand: Neu
€ 13,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Esser, Matias Eine Buchrezension zu "Anton - oder die Zeit unwerten Lebens" von Elisabeth Zöller
Esser, Matias - Eine Buchrezension zu "Anton - oder die Zeit unwerten Lebens" von Elisabeth Zöller

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 13,99 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 13,99

Verkauft von Dodax EU

€ 13,99 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Institut für deutsche Sprache & Literatur), Veranstaltung: Kinder- und Jugendliteratur, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage dieser Rezension ist das Buch "Anton - oder die Zeit des unwerten Lebens" von Elisabeth Zöller, 2005 ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher.


In dem Text geht es um die Kindheitsjahre zur Zeit des Nationalsozialismus von Anton Brocke aus Münster (Westf.). Der Protagonist des Buches hat auf Grund eines schweren Unfalls in frühen Jahren eine leichte geistige Behinderung, sowie motorische Einschränkungen, was nicht jeder gerne sehen will ind diesen rücksichtslosen Zeiten...

Nach einer kurzen Inhaltswiedergabe (I) folgt eine ausführliche Textanalyse unter Punkt II,
einerseits inhaltlicher Betrachtungsweise den Aspekt "Ziviler Wiederstand",
andererseits von der Sprachlichen mit einer Isotopie-Analyse sowie einer Beschreibung der Erzählstruktur.
In Teil III folgt eine kontextuelle sowie intertextuelle Bezugsanalyse, thematisch eng verknüpft mit der Euthanasiethematik und dem Schauplatz des Buches.

Abschließend (IV) bewerten die Autoren subjektiv die Verwendungsmöglichkeiten, vorrangig ist hier der mögliche Einsatz in der Schule zum Tragen gekommen.







Die Autorin erhielt

Mitwirkende

Autor:
Esser, Matias
Kieserling, Dennis

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
24
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.146 x 0.004 m; 0.042 kg
GTIN:
09783638872911
DUIN:
TJJJTRUF9LB
€ 13,99
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.