PoD - Hias Rebitsch - Der Berg ist nicht alles. Kletterpionier, Freigeist, Höhenarchäologe, Ein Lebensbild und seine wichtigsten Texte, herausgegeben von Horst Höfler.

von Hearn, Lafcadio
Zustand: Neu
€ 19,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Hearn, Lafcadio PoD - Hias Rebitsch - Der Berg ist nicht alles. Kletterpionier, Freigeist, Höhenarchäologe, Ein Lebensbild und seine wichtigsten Texte, herausgegeben von Horst Höfler.
Hearn, Lafcadio - PoD - Hias Rebitsch - Der Berg ist nicht alles. Kletterpionier, Freigeist, Höhenarchäologe, Ein Lebensbild und seine wichtigsten Texte, herausgegeben von Horst Höfler.

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 19,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 3. Juni 2022 und Dienstag, 7. Juni 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 19,95

Verkauft von Dodax

€ 19,95 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 3. Juni 2022 und Dienstag, 7. Juni 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Mathias "Hias" Rebitsch (1911–1990) gehörte in den 1930er- und 1940er-Jahren zu den weltweit besten Kletterern. Seine Erstbegehungen im Karwendel, Kaisergebirge oder in den Stubaier Alpen zählen zu den schwierigsten ihrer Zeit und nötigen selbst heutigen Spitzenbergsteigern Respekt ab. Rebitsch war in erster Linie Freikletterer und erreichte nachweislich bereits Ende der 1930er-Jahre den siebten Schwierigkeitsgrad – den es offiziell erst seit 1977 gibt. Legendär ist Hias' Eiger-Nordwand-Versuch 1937 zusammen mit Ludwig Vörg: Nach einem infernalischen Wettersturz kamen sie als erste Partie lebend aus der berühmt-berüchtigten Wand zurück. Im selben Jahr erreichte Rebitsch am noch unbestiegenen Nanga Parbat den Silbersattel. Auf Sechstausendern der Puña de Atacama (Argentinien) entdeckte er ab Mitte der 1950er-Jahre bis dahin unbekannte Zeugnisse der Inkakultur ("Die silbernen Götter des Cerro Gallan") und wurde darüber zum anerkannten Forscher und Höhenarchäologen.

Mitwirkende

Autor:
Hearn, Lafcadio
Kreituse, Anita

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
89 sw Abb.
Biografie:
Höfler, HorstHORST HÖFLER (1948-2012) kannte als Allroundbergsteiger viele klassische Routen in den gesamten Alpen. Er verfasste zahlreiche Bergbücher, darunter etliche Werke zur Alpinismusgeschichte (z.B. "Hermann Buhl. Am Rande des Möglichen"). Mathias Rebitsch begegnete er öfter, und unvergessen war ihm ein langes Interview 1986, während dem Hias nicht nur übers Klettern sprach, sondern Einblick in seine persönliche Philosophie gab.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
Print on Demand 2016
Seitenanzahl:
264
Herausgeber:
Höfler, Horst;Höfler;HORST HÖFLER (1948-2012) kannte als Allroundbergsteiger viele klassische Routen in den gesamten Alpen. Er verfasste zahlreiche Bergbücher, darunter etliche Werke zur Alpinismusgeschichte (z.B. "Hermann Buhl. Am Rande des Möglichen"). Mathias Rebitsch begegnete er öfter, und unvergessen war ihm ein langes Interview 1986, während dem Hias nicht nur übers Klettern sprach, sondern Einblick in seine persönliche Philosophie gab.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Tyrolia

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.333 x 0.226 x 0.019 m; 0.42 kg
GTIN:
09783702236120
DUIN:
VMKJA12NDMG
€ 19,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.