GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

>
>
>

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Weltmeere sind die Grundlage unserer Existenz und unsere wichtigste Ressource. Und sie sind der Ursprung allen Lebens auf der Erde, eine faszinierende und viel- fach noch völlig unbekannte Welt, deren Zerstörung seit Jahren ungeahnte Ausmaße erreicht hat.
Mojib Latif, der renommierte Klima- und Meeresforscher geht in seinem Buch existenziellen Fragen nach: Welche Rolle spielen die Ozeane beim Klimawandel? Welche Konsequenzen folgen aus der Versauerung der Ozeane? Wohin führt die Verschmutzung durch Erdöl? Wie ist die Rolle des Plastikmülls einzuschätzen? Und wie die Belastung durch Radioaktivität?
Mojib Latif präsentiert ein eindringliches Plädoyer für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage, dem man sich kaum entziehen kann.

Mitwirkende

AutorMojib Latif

Biographie Mojib Latif

Mojib Latif ist Professor am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und wurde im Jahre 2000 mit dem »Max-Planck-Preis für öffentliche Wissenschaft« ausgezeichnet. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Klimawandel.

Produktdetails

DUINCACOS0TLRI9

GTIN9783451069291

Erscheinungsdatum12.05.2017

SpracheDeutsch

Seitenanzahl320

OriginaltitelDas Ende der Ozeane. Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden

ProdukttypTaschenbuch

Größe190 x 120 x 120 mm

Produktgewicht269 g

Die Meere, der Mensch und das Leben

Mojib Latif

€ 15,90

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 31. Jänner und Freitag, 2. Februar

Zustand: Neu

Andere Kaufoptionen

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
€ 15,90
Andere Kaufoptionen inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG