GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Geschichten, Sketche, gereimtes und Ungereimtheiten, mal scharfzüngig, mal bissig, mal ehrlich, mal nicht. Kabarettstückchen und Kabinettsstückchen. Wenn man die Konstitution dafür hat, nur in kleinen Dosen einnehmen. Warnhinweis: Nichts für ein großes Publikum, nichts für den Mainstream!

Kein Anspruch unter dieser Nummer - Ein Roman von Martin Cordemann

Anmerkung

Geschichten, Sketche, gereimtes und Ungereimtheiten, mal scharfzüngig, mal bissig, mal ehrlich, mal nicht. Kabarettstückchen und Kabinettsstückchen.

Mitwirkende

Autor Martin Cordemann

Biographie Martin Cordemann

Martin Cordemann alias „PeeWee“ wurde 2005 für den Niederrheinischen Kabarettpreis „Das schwarze Schaf“ nominiert. Er spielte seine Kabarettprogramme „Halb Fiction“ und „Ganz dünnes Eis“ u.a. im Severins-Burg-Theater, bei dem er 2011 kurzfristig stellvertretender Leiter wurde. Dort fand außerdem die Uraufführung seiner Komödie „Alles Liebe – oder nicht?“ mit ihm in einer der Hauptrollen statt. Zum Kabarett kehrte er 2012 mit „Bitte belüg mich!“ zurück.
Gemeinsam mit Angela Krüll schrieb er den Text des Liedes „In Kölle verliebt“ für die Kölner Gruppe „Klüngelköpp“.
Cordemann ist Autor des Köln-Comics „Die DomSpitzen“ (KonturBlau Verlag) und des München-Comics „Bruder Thadeus: Das Münchner Kindl“ (Ehapa), mit Zeichnungen von Ralf Paul. „Dada op Kölsch“ erschien im Regionalia-Verlag.

Produktdetails

DUIN U38O64NLAD0

GTIN 9783742700865

Erscheinungsdatum 02.03.2017

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 200

Produkttyp Taschenbuch

Größe 190 x 125 x 125  mm

Produktgewicht 241 g

Kein Anspruch unter dieser Nummer

Kabarett

Martin Cordemann

€ 8,99

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Donnerstag, 4. Juni

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 8,99
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG