Die individualisierte Eingewöhnung von Kindern unter drei Jahren in die institutionelle Tagesbetreuung

von Wiesbeck, Nicole
Zustand: Neu
€ 46,30
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Wiesbeck, Nicole Die individualisierte Eingewöhnung von Kindern unter drei Jahren in die institutionelle Tagesbetreuung
Wiesbeck, Nicole - Die individualisierte Eingewöhnung von Kindern unter drei Jahren in die institutionelle Tagesbetreuung

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 46,30 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 14. Dezember 2021 und Donnerstag, 16. Dezember 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Sprache: Deutsch, Abstract: "Selten ist wohl abgegangen, was nicht wohl ist angefangen" - so ein Zitat des deutschen Dichter Friedrich Freiherr von Logau. Bereits im 17. Jahrhundert erkannte er, dass dem Anfang einer Sache eine große Bedeutung für deren Gelingen beizumessen ist. Auch zahlreiche Philosophen und Lyriker beschäftigt der Begriff seit Beginn der Zeit, so z.B. Hermann Hesse, der in seinem Werk "Stufen" schreibt: "...Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...". "Der Anfang" scheint für uns Menschen eine wichtige Sache zu sein. Anfangen, das bedeutet immer auch ein Stück weit, etwas anderes aufzugeben, Neues, Unbekanntes kennen zu lernen, sich von etwas zu trennen, sich auf andere verlassen zu müssen. So sei zum Beispiel an den Anfang bei einer neuen Arbeitsstelle zu denken, welcher für den Menschen oft schwer ist, obwohl er über die nötigen intellektuellen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten verfügt, um ihn zu meistern.
Noch schwerer, als für einen Erwachsenen, ist "Anfangen" für Kinder. Sie sind noch auf die Erwachsenen ihres Umfeldes angewiesen ist und haben noch nicht die entsprechenden
kompensatorischen Fähigkeiten für den bedeutsamen Prozess des Anfangens.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit einem besonderen Anfang: Dem "Anfang" von Kindern unter drei Jahren in der institutionellen Tagesbetreuung - der Kinderkrippe.
Der Eintritt in die Kinderkrippe ist für das Kleinkind der erste Anfang, den es meistern muss, nachdem es sich bis dahin meist nur im familiären Umfeld aufhielt. Die erste erhebliche Veränderung der Lebenssituation bringt viel Ungewohntes und Neues mit sich: neue Umgebungen, Geräusche, Kinder und Menschen. Das macht den
Anfang zu einer besonderen Herausforderung. Vom Kind wird dabei eine große Anpassungsleistung verlangt, deren Bewältigung qualitative und überlegte Begleitung und Unterstützung benötigt [...].

Mitwirkende

Autor:
Wiesbeck, Nicole

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
96
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag|GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.214 x 0.148 x 0.008 m; 0.14 kg
GTIN:
09783656657422
DUIN:
86H3JFQAQRS
€ 46,30
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.