GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis:

1. Die Zeit ist reif die Begriffe zu verändern
Zum Anliegen dieses Buches
2. Die Bedeutung der Öffnung und Offenheit
Zwei tragende Ideen im offenen Kindergarten
Zur Idee der Öffnung – Zur Idee der Offenheit –
Offenheit in der Beobachtung von Kindern – Offenheit durchdringt die praktische Kindergartenarbeit vielfach
3. Pädagogischer Alltag als offenes achtsames Geschehen
Wie Leitsätze über das kompetente Kind umgesetzt
werden. 16 Leitsätze konkretisieren durch Berichte aus 11 offenen Kindergärten mit langjähriger Erfahrung, wie
Kinder Selbstgestalter ihrer Entwicklung sind und dabei begleitet und unterstützt werden.
4. Theorieaspekte zur Psychologie der Achtsamkeit
Aufmerksam den Augenblick leben
Achtsamkeit und humanistische Psychologie – Was
Achtsamkeit umfasst – Die Realität der Unachtsam-
keit – Zwischen Unachtsamkeit und Achtsamkeit pen-
deln – Voraussetzungen für achtsames Vorgehen –
Achtsamkeit und Meditation
5. Achtsamkeit und Begegnung
Vom Sein im gleichwürdigen Dialog
Begegnungsphilosophie – Beziehungserlebnis zwischen Ich und Du – Dialogisches Prinzip und pädagogischer Dialog
6. Zur Zukunft des offenen Kindergartens
Das offene, achtsame Engagement als große Chance
7. Anhang zu konzeptionellen Entwicklungen im O. K. –
ein Überblick. Die Entwicklung zum Team – Die großen
Themen, die ein Umdenken bewirkten – Der Blick auf
den Bezugsrahmen mit seinen Strukturen und seiner Organisation – Die Würdigung des O. K.

Zielsetzung des Buches:

Der Offene Kindergarten kann als eine der beeindruckendsten Veränderungen im Elementarbereich der letzten 20 Jahre angesehen werden. Entscheidend ist die konsequente Kindzentrierung, die zu einer Wende im Umgang mit Kindern führte. Als eher unsichtbare Seite wird diese Veränderung vielfach nicht erkannt. Deshalb wird mit 16 Leitsätzen aus 11 kirchlichen Kindergärten aus Cuxhaven und der Region Hannover von differenzierten Beziehungen zu Kindern und deren Eltern berichtet und so pädagogische Alltagsarbeit entfaltet. Dadurch ergibt sich ein präziseres Bild und erweitert bisherige Darstellungen aus Offenen Kindergärten. Der gelebte Beziehungsansatz wird als offenes achtsames Geschehen erkennbar.
Die Darstellungen und theoretischen Begründungen sind zugleich eine Aufforderung, zu einer klareren Begrifflichkeit zu kommen. Sie ist überfällig. Das Buch gibt dazu eine Fülle von Anregungen und fordert zur Diskussion heraus.

Mitwirkende

Autor Gerhard Regel

Produktdetails

DUIN 10QBJVK24D0

GTIN 9783936912586

Veröffentlichungsdatum 01.10.2006

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 219

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148  mm

Produktgewicht 300 g

Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit

Zur Zukunft des offenen Kindergartens

Gerhard Regel

€ 18,30

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 25. Juli und Freitag, 27. Juli

Zustand: Neu

Andere Kaufoptionen

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 18,30
Andere Kaufoptionen inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG