Krätze eiskalt - Finnland-Krimi mit Rezepten

von Ulrich Land
Zustand: Neu
€ 17,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Ulrich Land Krätze eiskalt - Finnland-Krimi mit Rezepten
Ulrich Land - Krätze eiskalt - Finnland-Krimi mit Rezepten

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 17,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 4 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 26. Mai 2022 und Montag, 30. Mai 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 17,40

Verkauft von Dodax

€ 17,40 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Donnerstag, 26. Mai 2022 und Montag, 30. Mai 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Felix, Spross aus reichem Fabrikantenhaus, zieht sich in die Einsamkeit der Blockhütte seines Großonkels nach Finnland zurück, um seine Magisterarbeit über Stuhldesign zu beenden und nebenbei dem Tod seines Vaters auf die Spur zu kommen. Vor Ort muss er feststellen, dass er als Entführer seines Großonkels von Interpol gesucht wird - bis besagter Großonkel plötzlich vor ihm auf der Schwelle der abgelegenen Hütte steht.

Mitwirkende

Autor:
Ulrich Land

Weitere Informationen

Biografie:
Ulrich Land wirkt seit 1987 als freier Autor. Seine Werke umfassen Erzählungen, Romane, Reportagen, Essays, Theaterstücke und Lyrik. Seinen Schwerpunkt hat er auf Formate für das Radio gelegt, insgesamt hat er allein für die Rundfunksender der ARD über 40 Hörspiele und mehr als 60 Radiofeatures verfasst. Im Oktober Verlag erscheint mit diesem Buch sein siebter Krimi in der Reihe "Mord und Nachschlag".
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
301
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Oktober Verlag

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.206 x 0.134 x 0.022 m; 0.42 kg
GTIN:
09783946938460
DUIN:
VF4IKQS8TQ8
€ 17,40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.