GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Es ist ein Glücksfall für Dresden, dass seine mittelalterlichen Stadtbücher in einer nahezu vollständigen Serie überliefert sind. Das Dresdner Stadtarchiv bewahrt damit eine der zentralen Quellen zur Stadtgeschichte in der Zeit vom Beginn des 15. Jahrhunderts bis zur Reformation auf. Die kritische Edition der Dresdner und Altendresdner Stadtbücher, deren vierter Band hier vorgelegt wird, gewährt mannigfache Einblicke in die Verfassungs-, Sozial- und Alltagsgeschichte des städtischen Gemeinwesens. Der Text der Edition wird ergänzt durch eine ausführliche historische Einführung, zahlreiche Kommentare, eine Erschließung des Inhaltes und der Datierungen über Kopfregesten, ausführliche Verweise auf die Forschungsliteratur sowie ein vollständiges Register aller Orts- und Personennamen. Die insgesamt vierbändige Edition, die in den Jahren 2007 bis 2010 erscheint, wird die Stadtgeschichtsschreibung auf ein neues Fundament stellen.

Mitwirkende

Herausgeber Thomas Kübler

Herausgeber Jörg Oberste

Biographie Jörg Oberste

Jörg Oberste, geboren 1967, Aufenthalte zu Forschungen in Princeton, Toulouse und Paris. Seit 2002 Hochschuldozent für Mittelalterliche Geschichte in Dresden.

Produktdetails

DUIN 2QL8E6V53SR

GTIN 9783865832504

Erscheinungsdatum 03.02.2010

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 630

Produkttyp Buch

Größe 240 x 165 x 165  mm

Produktgewicht 1345 g

Die Stadtbücher Altendresdens (1412-1528)

Jörg Oberste

€ 56,60

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 27. November und Freitag, 29. November

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 56,60
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG