Schadenswiedergutmachung über anwaltliche Schlichtungsstellen - Rechtsökonomische Analyse eines Modellprojekts

von Andre Knoerchen
Zustand: Neu
€ 80,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Andre Knoerchen Schadenswiedergutmachung über anwaltliche Schlichtungsstellen - Rechtsökonomische Analyse eines Modellprojekts
Andre Knoerchen - Schadenswiedergutmachung über anwaltliche Schlichtungsstellen - Rechtsökonomische Analyse eines Modellprojekts

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 80,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-25 und 2021-05-27
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Das Ziel der Arbeit ist die rechtsökonomische Analyse eines Modellprojekts zur Schadenswiedergutmachung im Strafverfahren unter Einbeziehung neutraler Rechtsanwälte. Im Mittelpunkt stehen die Verhandlungssituation von Beschuldigten und Geschädigten und die Chancen der vom Modellprojekt angebotenen Verhandlungshilfe. Die Anreize von Schlichtern, Anwälten, Staatsanwälten und Richtern werden in ihrer Bedeutung für das Modellprojekt analysiert und die Ergebnisse den bisherigen empirischen Daten gegenübergestellt. Die Arbeit zeigt die Fehlanreize, aber auch die Möglichkeiten der anwaltlichen Schlichtung im Strafverfahren auf. In methodischer Hinsicht erweist sich die ökonomische Analyse des Rechts hier an einem konkreten Beispiel als geeignetes Mittel, komplexe Strukturen im Recht zu untersuchen.

Mitwirkende

Autor:
Andre Knoerchen

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
24 Abbildungen, 53 Tabellen
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biografie:
Der Autor: Andre Knoerchen, geboren 1971, hat in Münster Rechtswissenschaft studiert. Im Rahmen eines Erasmus-Programms an den Universitäten Hamburg, Gent und Manchester erwarb er den European Master in Law and Economics und den Master of Laws. Nach seinem Referendariat in Essen war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Nationalökonomie/Forschungsstelle zur ökonomischen Analyse des Rechts an der Universität des Saarlandes. Zurzeit ist der Autor als Rechtsanwalt für das Claims Resolution Tribunal in Zürich tätig.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
368

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.208 x 0.146 x 0.025 m; 0.49 kg
GTIN:
09783631537282
DUIN:
50MF88KC5AH
Herstellerartikelnummer:
15905683
€ 80,95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.