SOZIO-KULTURELLE ANPASSUNG ARMER MIGRANTEN IM STÄDTISCHEN BANGLADESCH

von Mursheda Farhana, Khandaker
Zustand: Neu
€ 51,50
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Mursheda Farhana, Khandaker SOZIO-KULTURELLE ANPASSUNG ARMER MIGRANTEN IM STÄDTISCHEN BANGLADESCH
Mursheda Farhana, Khandaker - SOZIO-KULTURELLE ANPASSUNG ARMER MIGRANTEN IM STÄDTISCHEN BANGLADESCH

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 51,50 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 51,50

Verkauft von Dodax EU

€ 51,50 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Dienstag, 10. August 2021 und Donnerstag, 12. August 2021
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Diese Forschung untersucht die Faktoren der Land-Stadt-Wanderung und auch die Anpassungsstrategien, die sich in städtischen Gesellschaften einstellen. Es wird festgestellt, dass die zugrunde liegende Ursache der Migration hauptsächlich durch wirtschaftliche und soziale Faktoren bedingt ist, d.h. Arbeitslosigkeit, Armut, politische und ethnische Konflikte, religiöse usw. Im Migrationsprozess sind die Push-Faktoren aktiver als die Pull-Faktoren, da Armut und Arbeitslosigkeit die armen Dorfbewohner immer dazu drängen, ihren Wohnsitz in die Städte zu verlegen. Nach der Migration verbesserte die Mehrheit der Migranten ihre Lebensumstände in der Stadt vergleichsweise. Obwohl arme Migranten erheblich zum Wirtschaftswachstum beigetragen und von höheren Löhnen in produktiveren Gebieten profitiert haben, bleiben sie sozial und wirtschaftlich von den umfassenderen Vorteilen des Wirtschaftswachstums wie Zugang zu Nahrung und Bildung, Wohnraum, sanitären Einrichtungen und Freiheit ausgeschlossen. Die Ergebnisse der Studie unterstreichen die Notwendigkeit, Migrantengruppen und städtische Arme innerhalb städtischer Gebiete bei der Bereitstellung von Arbeit und Sozialfürsorgediensten gezielt anzusprechen.

Mitwirkende

Autor:
Mursheda Farhana, Khandaker

Weitere Informationen

Biografie:
Mursheda Farhana, Khandaker
Dr. Farhana schloss ihre Post-Doc-Forschung an der Universität von Padua, Italien, ab. Sie hat in Soziologie über Fragen der Stadtmigration promoviert. Jetzt ist sie freiberufliche Forscherin und lebt in Großbritannien. Sie hat eine Reihe von Forschungsartikeln in verschiedenen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht.
Seitenanzahl:
236
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Verlag Unser Wissen

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.229 x 0.152 x 0.014 m; 0.353 kg
GTIN:
09786202970877
DUIN:
OE3PTROK161
€ 51,50
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.