GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Allgemeine Rechtslehre und Marxismus

Versuch einer Kritik der juristischen Grundbegriffe
von Tanja Walloschke - Verkauft von Dodax EU
Zustand: Neu
€ 17,50
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Tanja Walloschke Allgemeine Rechtslehre und Marxismus
Tanja Walloschke - Allgemeine Rechtslehre und Marxismus

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 17,50 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 6 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2020-12-15 und 2020-12-17
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Laut Adorno ist Recht "das Urphänomen irrationaler Rationalität". Der junge Hegel meinte, dass der Staat "freie Menschen als mechanisches Räderwerk" behandeln muss und deshalb aufhören soll zu existieren. Eugen Paschukanis' Werk ist ein Beitrag zur materialistischen Kritik jener Verkehrsformen, die gemeinhin als unhintergehbar gelten: Recht und Staat. Er begreift sie, wie Ware und Kapital, als fetischisierte Formen abstrakter Herrschaft, die nicht emanzipatorisch genutzt, sondern praktisch abgeschafft werden müssen, soll am Ende mehr herausschauen als die Wiederholung des Immergleichen: die Unterwerfung des Individuums unter schein-notwendigen gesellschaftlichen Zwang.

Mitwirkende

Autor Eugen Paschukanis

Übersetzer Edith Hajós

Produktdetails

DUIN 23LLL38KHQ3

GTIN 9783924627799

Erscheinungsdatum 02.10.2003

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 204

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 141 x 140  mm

Produktgewicht 280 g

€ 17,50
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.