GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Einer irischen Stadt verdankt er den Namen: der Limerick vielleicht die prononcierteste Form improvisationsfreudiger Kurzgedichte, die sich denken lässt. Edward Lear (1812-1888), Großmeister der Gattung, dem u.a. Hans Magnus Enzensberger und H.C. Artman als Übersetzer ihre Reverenz erwiesen haben, war als Maler Spezialist für Papageien und auch sonst ein ziemlich bunter Vogel. Mithin sind reale Orte und skurrile Typen ein Muss für den Fünfzeiler, der gleichsam den Reim als Weltordnung generiert. Nicht die willkürlichste, denkt man, wenn man Inge Glaser souverän-verspielt auf seinen Spuren wandeln sieht. Nonsense? Durchaus. Aber vielleicht auch mit einem Buchtitel Peter Horst Neumanns über das Spätwerk Günter Eichs Die Rettung der Poesie im Unsinn . (Rüdiger Jung)

Mitwirkende

Autor Inge Glaser

Produktdetails

DUIN 25F81QPSGMQ

GTIN 9783706906968

Erscheinungsdatum 29.08.2012

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 138

Produkttyp Buch

Größe 10180  mm

Produktgewicht 125 g

Schelmenreime

Limericks

Inge Glaser

€ 12,90

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 17. Dezember und Donnerstag, 19. Dezember

Zustand: Neu

Andere Kaufoptionen

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 12,90
Andere Kaufoptionen inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG