GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Essstörungen sind ein omnipräsentes Thema in unserer Gesellschaft. In Bezug auf Sportler ist dieses Thema jedoch wenig diskutiert. Die relativ raren Studien in Hinblick auf diese Thematik beziehen sich zum Großteil nicht auf Leistungssportler im eigentlichen Sinn, sondern zumeist auf Collegesportler oder ambitionierte Hobbysportler. Daher wurden in dieser Arbeit Leistungssportler der Sportarten Schwimmen, Synchronschwimmen und Judo mittels Fragebogen zu ihrem Essverhalten und ihrer Einstellung zu ihrem Gewicht befragt. Hierbei wurden auch die Aspekte Umfeld, Geschlecht und Trainer miteinbezogen. Bei den befragten Sportlern handelt es sich um Personen die zumindest an einer Europameisterschaft teilgenommen haben, wobei einige der Probanden auch an den Olympischen Spielen 2008 in Peking teilgenommen haben. Ziel der Arbeit war es die Risikofaktoren die im Leistungssport verstärkt auftreten zu identifizieren und zu diskutieren.

Mitwirkende

Autor Theresa Schneller

Produktdetails

DUIN E2I0OIS49V5

GTIN 9783639268621

Seitenanzahl 76

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 150 x 5  mm

Produktgewicht 120 g

Essstörungen im Leistungssport

Sport als potentieller Risikofaktor

Theresa Schneller

€ 50,40

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Freitag, 29. November und Dienstag, 3. Dezember

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 50,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG