GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Michail Bachtin zur Einführung

von Sylvia Sasse - Verkauft von Dodax EU
Zustand: Neu
€ 15,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Sylvia Sasse Michail Bachtin zur Einführung
Sylvia Sasse - Michail Bachtin zur Einführung

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 15,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2020-12-10 und 2020-12-14
Verkauf & Versand: Dodax EU

Beschreibung

Michail Bachtin (1895-1975) - Grenzgänger zwischen Philosophie, Philologie und Linguistik ist einer der inspirierendsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine theoretischen Entwürfe zur Polyphonie und Dialogizität des Wortes, zum Chronotopos des Romans oder zum Karnevalesken als Gegenkultur haben die intellektuellen Debatten seit den späten 1970er Jahren bestimmt. Zu Lebzeiten jedoch wurde Bachtin kaum gelesen, nur wenige seiner Schriften konnten in der Sowjetunion unter seinem Namen erscheinen. Im sowjetischen intellektuellen Leben wurde er von offizieller Seite marginalisiert und in der Verbannung isoliert. Die Einführung stellt Bachtins bekannte und weniger bekannte Werke seit den frühen 1920er Jahren vor und ordnet diese in den kulturhistorischen Kontext ihrer Entstehung und ihrer verspäteten Rezeption ein.

Mitwirkende

Autor Sylvia Sasse

Biographie Sylvia Sasse

Sylvia Sasse ist Professorin für Slawistische Literaturwissenschaft an der Universität Zürich.

Produktdetails

DUIN 1UIG5FUPGQT

GTIN 9783885066590

Erscheinungsdatum 13.10.2010

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 222

Produkttyp Taschenbuch

Größe 170 x 121 x 120  mm

Produktgewicht 215 g

€ 15,40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.