Die Wahrnehmung von Landschaft in sozialen Medien - Eine Analyse von nutzergenerierten Inhalten

von Lucas Kaußen
Zustand: Neu
€ 56,53
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Lucas Kaußen Die Wahrnehmung von Landschaft in sozialen Medien - Eine Analyse von nutzergenerierten Inhalten
Lucas Kaußen - Die Wahrnehmung von Landschaft in sozialen Medien - Eine Analyse von nutzergenerierten Inhalten

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 56,53 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 3. Juni 2022 und Dienstag, 7. Juni 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 56,53

Verkauft von Dodax

€ 56,53 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 3. Juni 2022 und Dienstag, 7. Juni 2022
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Obwohl die Nutzung von sozialen Medien in der Landschaftsplanungspraxis noch recht neu ist, gewinnen Social-Media-Daten und deren Nutzung im Rahmen der forschenden Landschaftsplanung zunehmend an Bedeutung. Es besteht die Erwartung, dass die in den sozialen Medien von Nutzern bereitgestellten Daten Informationen liefern, die bisher in aufwändigen Beteiligungsprozessen erhoben werden mussten. Ein großes Potenzial liegt insbesondere in der enormen Menge an verfügbaren Fotografien, geographischen Informationen und Textelementen wie Beschreibungen und Kommentaren, die im Rahmen einer landschaftsplanerischen Bewertung der Landschaft genutzt werden können. Ziel dieser Arbeit ist es daher, intersubjektive Aussagen über die Wahrnehmung der Landschaft in Bezug auf einen bestimmten Raum zu generieren. Qualitative Methoden werden zur Auswertung von Fotografien, textlichen und geografischen Daten aus sozialen Medien kombiniert, wodurch Erkenntnisse über die Wahrnehmung von Landschaften erlangt und für landschaftsplanerische Analysen aufbereitet werden können.

Mitwirkende

Autor:
Lucas Kaußen

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
Bibliographie
Biografie:
Der Autor Lucas Kaußen absolvierte das Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Technischen Hochschule OWL als Master of Science. Mittlerweile ist er am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Technischen Hochschule OWL als Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich GIS und Digitalisierung tätig.
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis:
Einleitung.- Grundlagen und Stand der Forschung.- Konkretisierung der Ziele der Arbeit.- Untersuchungsgebiet.- Herangehensweise.- Interpretation und Synthese der Ergebnisse.- Einbindung der Analyse in die Planungspraxis.- Diskussion der Ergebnisse und Methodenkritik.- Weiter Forschungsbedarf und Schlussfolgerung.
Auflage:
1. Aufl. 2021
Seitenanzahl:
179
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.011 m; 0.322 kg
GTIN:
09783658353735
DUIN:
FVNEJ24GQGQ
€ 56,53
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.