GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Autoren unternehmen den Versuch, die Grundlagen einer Theologie der EmK darzustellen. Damit wollen sie nicht nur das in Kontinentaleuropa weitgehend unbekannte theologische Erbe von Charles und John Wesley erschließen, sondern in der Auseinandersetzung mit der eigenen Tradition eine biblisch begründete und für die Fragen unserer Zeit offene systematische Darlegung der Botschaft des Evangeliums bieten. So werden auch Christen aus anderen Kirchen vom Reichtum des christlichen Glaubens profitieren, den dieses Werk entfaltet.
Ein wichtiger ökumenischer Beitrag. Gelebte Gnade - in einer Rezension als "eine instruktive, unpolemische Generalorientierung über die theologische Grundhaltung des Methodismus" bezeichnet - ist als Einführung in die Grundlagen der Theologie der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland konzipiert, hat sich aber weit darüber hinaus als Standardwerk etabliert, nicht zuletzt durch ÜberSetzungen. Die Autoren erschließen das in Kontinentaleuropa wenig bekannte Erbe von Charles und John Wesley und bieten eine biblisch begründete und für Zeitfragen offene systematische Darlegung der Botschaft des Evangeliums. Diese grundlegend überarbeitete Neuauflage nimmt nicht nur neuere innerkirchliche Entwicklungen auf, sondern darüber hinaus die Ergebnisse der internationalen ökumenischen Dialoge der letzten Jahre.

An introduction in Methodist history, doctrine, and practice (in Germany and other countries) - thoroughly revised and updated edition.

Anmerkung

Die Autoren unternehmen den Versuch, die Grundlagen einer Theologie der EmK darzustellen. Damit wollen sie nicht nur das in Kontinentaleuropa weitgehend unbekannte theologische Erbe von Charles und John Wesley erschließen, sondern in der Auseinandersetzung mit der eigenen Tradition eine biblisch begründete und für die Fragen unserer Zeit offene systematische Darlegung der Botschaft des Evangeliums bieten. So werden auch Christen aus anderen Kirchen vom Reichtum des christlichen Glaubens profitieren, den dieses Werk entfaltet.
Ein wichtiger ökumenischer Beitrag.
Gelebte Gnade in einer Rezension als "eine instruktive, unpolemische Generalorientierung über die theologische Grundhaltung des Methodismus" bezeichnet ist als Einführung in die Grundlagen der Theologie der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland konzipiert, hat sich aber weit darüber hinaus als Standardwerk etabliert, nicht zuletzt durch Übersetzungen. Die Autoren erschließen das in Kontinentaleuropa wenig bekannte Erbe von Charles und John Wesley und bieten eine biblisch begründete und für Zeitfragen offene systematische Darlegung der Botschaft des Evangeliums. Diese grundlegend überarbeitete Neuauflage nimmt nicht nur neuere innerkirchliche Entwicklungen auf, sondern darüber hinaus die Ergebnisse der internationalen ökumenischen Dialoge der letzten Jahre.
An introduction in Methodist history, doctrine, and practice (in Germany and other countries) thoroughly revised and updated edition.
Dr. Walter Klaiber ( 17. April 1940 in Ulm) war Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) und war bis 2005 Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche Deutschlands. Dr. Manfred Marquardt ist emeritierter Dozent für systematische Theologie am Theologischen Seminar der EmK in Reutlingen, er war bis 2001 dessen Direktor.

Mitwirkende

Autor Manfred Marquardt

Autor Walter Klaiber

Produktdetails

DUIN 1CDSSMK3M1I

GTIN 9783767594975

Erscheinungsdatum 01.09.2006

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 464

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148  mm

Produktgewicht 700 g

Gelebte Gnade

Grundriss einer Theologie der EmK

Manfred Marquardt

€ 30,84

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 19. August und Freitag, 21. August

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 30,84
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG