Die Lebenswelt von Straßenkindern - Ein Vergleich zwischen Deutschland und Tansania

von Maerz, Elisabeth
Zustand: Neu
€ 50,40
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Maerz, Elisabeth Die Lebenswelt von Straßenkindern - Ein Vergleich zwischen Deutschland und Tansania
Maerz, Elisabeth - Die Lebenswelt von Straßenkindern - Ein Vergleich zwischen Deutschland und Tansania

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 50,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 13. August 2021 und Dienstag, 17. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Andere Kaufoptionen

1 Angebot um € 50,40

Verkauft von Dodax EU

€ 50,40 inkl. USt.
Zustand: Neu
Kostenloser Versand
Lieferung: zwischen Freitag, 13. August 2021 und Dienstag, 17. August 2021
Andere Kaufoptionen anzeigen

Beschreibung

Das Phänomen der Straßenkinder ist in Tansania, einem Entwicklungsland, sowie in dem Industriestaat Deutschland zu finden. Diese Arbeit zeigt anhand der beiden Nationen die verschiedenen Bereiche der Lebenswelten von Straßenkindern länderspezifisch auf. Gemeinsamkeiten, wie auch Unterschiede, die zwischen den beiden Nationen in der Welt der Straßenkinder existieren, werden diskutiert. Auch der Subkulturbegriff wird hier zur Sprache gebracht und hinsichtlich der Frage untersucht, inwiefern wirklich von Straßenkindern als eine Art Subkultur gesprochen werden kann. Ferner werden ebenfalls einige Interventionsmöglichkeiten aufgegriffen, die sich mit den auf der Straße verweilenden Kindern auseinandersetzen.

Mitwirkende

Autor:
Maerz, Elisabeth

Weitere Informationen

Seitenanzahl:
80
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp :
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.005 m; 0.168 kg
GTIN:
09783639277722
DUIN:
DEAS8OU4TLN
€ 50,40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.