GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Lyriktheorie hat das Gelegenheitsgedicht kaum gewürdigt. Deshalb versteht der vorliegende Band, Goethe folgend, dagegen gerade das Gelegenheitsgedicht als eigentliche Mitte der lyrischen Dichtung. Seit den Anfängen der Dichtung gibt es Gelegenheitsdichtung. In dem in hohem Maß kodierten, einem Regelwerk von Topoi folgenden Gelegenheitsgedicht bleibt das poetische Moment selbst oft sekundär. Dagegen gibt es eine freie, im eigentlichen Sinne poetische Dichtung der Gelegenheit, in der das innovative Moment der Gelegenheit zu seiner die Gelegenheit überdauernden Gestalt kommt.
Der Band vereint Interpretationen exemplarischer Gelegenheitsgedichte und stellt dabei immer neu die Frage nach dem inneren Zusammenhang zwischen dem konkreten Anstoß der Gelegenheit und ihrer Verwandlung in die Eigengesetzlichkeit des Poetischen. Er liefert damit zugleich Bausteine zu einer noch ausstehenden Theorie des Gelegenheitsgedichts.

Mitwirkende

Herausgeber Joachim Küpper

Herausgeber Christian Rivoletti

Herausgeber Patricia Oster

Produktdetails

DUIN 1UQ7NM3L5QV

GTIN 9783825369231

Erscheinungsdatum 02.10.2018

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 329

Produkttyp Buch

Größe 235 x 161 x 155  mm

Produktgewicht 603 g

Gelegenheit macht Dichter. L'Occasione fa il poeta

Bausteine zu einer Theorie des Gelegenheitsgedichts

Joachim Küpper

€ 41,20

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 17. Dezember und Donnerstag, 19. Dezember

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 41,20
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG