GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Erhaltung der Gebäudesubstanz hat in Wien einen immer größeren Stellenwert eingenommen. Die hervorragende Wohnqualität von alten Gründerzeitgebäuden wurde erkannt und eine Sanierung durch die Sockelsanierungsförderung für einige Zinshauseigentümer überhaupt erst möglich gemacht. Hohe Räume, gegliederte Fassaden und funktionale Grundrisse zeichnen diese Häuser aus. Bevölkerungsprognosen zeigen in den nächsten Jahren ein Wachstum der Wiener Bevölkerung durch Zuwanderung. Der steigende Wohnraumbedarf sollte abgedeckt werden können. Dabei leistet auch die Sanierung und somit die Sockelsanierung einen wesentlichen Beitrag. Nicht jedes Projekt kann wirtschaftlich sockelsaniert werden. Viele Faktoren sind dafür notwendig, wie beispielsweise eine gewisse Summe der vermietbaren Nutzflächen, das Potential durch Schaffung neuer Nutzfläche, der erzielbare Ertrag, steuerliche Vorteile, usw. Die wesentliche Forschungsfrage der Arbeit, habe ich mit meinen Optimierungsstrategien beantwortet.

Mitwirkende

Autor Christine Mittermayr

Produktdetails

DUIN LVREE88DE5I

GTIN 9783639725865

Seitenanzahl 120

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 150 x 6  mm

Produktgewicht 176 g

Die Sockelsanierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Darstellung des Fördermodells "Sockelsanierung"

Christine Mittermayr

€ 51,30

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Mittwoch, 20. November und Freitag, 22. November

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 51,30
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG