GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

In Entwicklungsländern läßt sich beobachten, daß das Humankapital der Erwerbsbevölkerung mit dem tatsächlichen Bedarf der Wirtschaft an ausgebildeten Arbeitskräften qualitativ und quantitativ nicht übereinstimmt. Es entsteht Arbeitslosigkeit und der Entwicklungsprozeß verzögert sich. Die vorliegende Arbeit untersucht die Frage, wie der Prozeß entwicklungsrelevanter Humankapitalbildung durch gezielte Humankapitalinvestitionen optimiert werden kann. Die Diskussion verschiedener Ansätze der Bildungsökonomie und ihrer Relevanz für Entwicklungsländer läßt erkennen, daß es sich bei Humankapitalinvestitionen vor allem um das Problem ihrer Umsetzung handelt. Der Problemlösungsansatz besteht in einer Marketing-Konzeption, die für den Anwendungsbereich der Berufsbildungsorganisationen in Lateinamerika konkretisiert wird. Durch Marketingorientierung im Bildungswesen kann eine höhere Übereinstimmung zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem und damit eine produktivere Verwendung des gebildeten Humankapitals stattfinden.

Mitwirkende

Autor Michael Kötting

Produktdetails

DUIN J25MCBU4ESR

GTIN 9783631445211

Erscheinungsdatum 01.01.1992

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 241

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148 x 148  mm

Produktgewicht 340 g

Marktorientierte Humankapitalinvestitionen in Entwicklungsländern

Eine Analyse am Beispiel der lateinamerikanischen Berufsbildungsorganisationen; unter besonderer Berücksichtigung Uruguays

Michael Kötting

€ 68,95

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Montag, 2. Dezember und Mittwoch, 4. Dezember

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 68,95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG