GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Trilogie des aus Polen stammenden, bis zu seinem Tod viele Jahre lang an der Hebräischen Universität Jerusalem lehrenden Historikers Jacob L. Talmon (1916–1980) zur Geschichte der 'totalitären Demokratie' war für die Rekonstruktion der intellektuellen Geschichte der totalitären Ideologien des 20. Jahrhunderts bahnbrechend. Während sich die Bände 1 und 2 auf die geistige Genealogie des Linkstotalitarismus konzentrieren, umfasst Band 3 den Links- wie den Rechtstotalitarismus. Nur die beiden ersten Bände wurden in deutscher Sprache veröffentlicht und sind seit langem vergriffen. Sie werden nun in einer wissenschaftlichen Ansprüchen genügenden Weise neu herausgegeben. Der 1980 kurz nach dem Tod Talmons in englischer Sprache erschienene 3. Band wurde erstmals ins Deutsche übertragen.

Textauszug

The outstanding trilogy by the Polish historian Jacob L. Talmon (1916–1980) who taught many years until his death the history of 'totalitarian democracy' at the Hebrew University in Jerusalem, became the most influential interpretation of the history of ideas. His findings were groundbreaking for the reconstruction of intellectual history in totalitarian ideology in the 20th century. In the first two volumes Talmon concentrates on the genealogy of the left wing totalitarism whereas the third discusses the right and left wing totalitarism. Only the first two volumes were published in German and have long been out of print. They are now newly published replenished by an academic approach. The third volume, published in English shortly after Talmons death in 1980, has been translated into German for the first time.>

Anmerkung

Bahnbrechend für die Rekonstruktion der intellektuellen Geschichte totalitärer Ideologien im 20. Jh.

Mitwirkende

Autor Jacob Talmon

Herausgeber Uwe Backes

Biographie Uwe Backes

geb. 1960Studium der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Germanistik an der Universität Trier1987 Promotion zum Dr. phil. ('Extremismus in demokratischen Verfassungsstaaten. Elemente einer normativen Rahmentheorie')1997 Habilitation Universität Bayreuth ('Liberalismus und Demokratie – Antinomie und Synthese. Zum Wechselverhältnis zweier politischer Strömungen im Vormärz')1997/98 Feodor Lynen-Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung am 'Centre d'Étude de la Vie Politique Française' (CEVIPOF), Paris1998/99 Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Forschungsaufenthalte in Washington D.C. und London)seit März 1999 Stellvertretender Direktor am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der Technischen Universität Dresdenseit 2004 apl. Prof. am Institut für Politikwissenschaft, Technische Universität Dresden Gastprofessuren in Innsbruck, Paris-Nanterre, Eichstätt, Nancy und Straßburg

Produktdetails

DUIN 417MQESD3VG

GTIN 9783525310120

Veröffentlichungsdatum 11.04.2013

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 1746

Produkttyp Buch

Größe 245 x 138 x 170  mm

Produktgewicht 3745 g

Die Geschichte der totalitären Demokratie, 3 Bde.

Band I-III

Jacob L. Talmon

€ 232,00

Verkäufer: Dodax EU

Lieferdatum: zwischen Dienstag, 30. Oktober und Donnerstag, 1. November

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
€ 232,00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG