Dodax

Suchen in 1669090 Artikel

Die Wilden Hühner und die Liebe, DVD

Für Hörgeschädigte geeignet. .. Deutschland

von
 8,69 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Wählen Sie Ihren Preis

Dodax
Preis  8,69
Lieferung bis Dienstag, 13.12.2016
Dodax EU
Preis  8,98
Lieferung bis Dienstag, 13.12.2016

Beschreibung

Die fünf wilden Hühner Sprotte, Melanie, Trude, Frieda und Wilma sind zurück. Und diesmal macht ihnen die Liebe ziemlich zu schaffen. So sollten sie eigentlich mit ihrer Lehrerin Shakespeares "Sommernachtstraum" auf die Bühne bringen, doch vor allem Melanie hat zunächst allerlei Gefühlschaos durchzustehen, denn Willi hat sie wegen eines älteren Mädchens verlassen. Doch auch bei den anderen kommen im Sommer reichlich Frühlingsgefühle auf, was zu einigen aufregenden Problemen in der Gruppe sorgt.

Mitwirkende

Regisseur: Vivian Naefe
Schauspieler: Lucie Hollmann
Schauspieler: Thomas Kretschmann
Schauspieler: Veronica Ferres
Erzähler: Zsá Z Bürkle
Erzähler: Veronica Ferres
Erzähler: Jeremy Mockridge
Erzähler: Thomas Kretschmann
Erzähler: Jette Hering
Erzähler: Lucie Hollmann
Erzähler: Paula Riemann
Künstler: Paula Riemann
Künstler: Jette Hering

Biographie Cornelia Funke

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.

Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.

Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.

Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.

2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim, den Medienpreis "Bambi", 2009 den "Jacob-Grimm-Preis" und 2015 den "Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis" sowie den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Biographie Veronica Ferres

Veronica Ferres ist seit langem eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Sie begann ihre berufliche Laufbahn am Theater und feierte auch bald beim Film große Erfolge. Zu ihren bedeutendsten Rollen zählt die Nelly in dem ARD-Dreiteiler Die Manns. Seit 2002 ist Veronica Ferres außerdem als begeisterte Mutter in den Schlagzeilen.